Logo Tanztraum Blaubeuren

Bild Logo Sonne

Tanzraum

Gartenimpression

Bitte bringen Sie zu allen Kursen bequeme Kleidung, eventuell warme Socken und etwas zu trinken mit.

Gerne können Sie einen Kennenlerntermin vereinbaren.

Becher

 

FORTLAUFENDE KURSE

Ein Einstieg bei den fortlaufenden Kursen ist jederzeit möglich!

Yoga und Tanz der Asanas

Entspannung durch Yoga, Spaß durch Tanz

mit Gabi Kottmann
Di 18.00 - 19.30 Uhr
10-er Karte 100 Euro

Mein Yogaunterricht besteht aus  Körperübungen in Verbindung mit dem Atem, Entspannungsübungen, Bewusstseinserfahrung und Meditation. Durch diese Elemente eröffnen sich  Wege zu mehr innerer Achtsamkeit, die in den Alltag integriert werden können. Er umfasst Haltungen aus dem klassischen Yoga, dem Flow Yoga (Tanzelementen) und Entspannungstechniken. Anregungen zur Stressbewältigung und Übungen zur Achtsamkeit sind wesentliche Elemente.

Die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmerinnen finden im Unterricht Beachtung und die Übungen werden achtsam im eigenen Atemrhythmus gestaltet.

Der Yoga und der Tanz ist für mich seit über 25 Jahren zu einem Weg der Achtsamkeit und Selbst-Erfahrung geworden. Diese Art Yoga zu unterrichten und zu leben möchte ich den Übenden in meinen Kursen vermitteln.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte rufen Sie mich an unter 07344-5108 oder Mobil: 01719586115.

Termine 2020:

Dienstagsgruppe von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr und
Dienstagsgruppe von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Januar:
07.01.2020
14.01.2020
21.01.2020
28.01.2020
Februar:
04.02.2020
11.02.2020
18.02.2020
25.02.2020
März:
03.03.2020
10.03.2020
17.03.2020
24.03.2020
31.03.2020
April:
07.04.2020
21.04.2020 (entfällt, Fortbildung)
28.04.2020
Mai:
05.05.2020
12.05.2020
19.05.2020 (entfällt)
26.05.2020
Juni:
23.06.2020
30.06.2020
Juli:
07.07.2020
14.07.2020
21.07.2020
28.07.2020

Osterferien 1 Woche: 14.04. bis 19.04.2020
Pfingstferien: 01.06. bis 14.06.2020
Sommerferien: ab 01.08. bis 13.09.2020

Yoga- mit Hatha-Yoga neue Energie, Gelassenheit und Ruhe gewinnen und stärken

mit Gabi Kottmann
10er Karte 100 Euro
Mi 19:00 - 20.30 Uhr

Mein Yogaunterricht besteht aus Körperübungen in Verbindung mit dem Atem, Entspannungsübungen, Bewusstseinserfahrung und Meditation. Durch diese Elemente eröffnen sich  Wege zu mehr innerer Achtsamkeit, die in den Alltag integriert werden können. Er umfasst Haltungen aus dem klassischen Yoga und Entspannungstechniken. Anregungen zur Stressbewältigung und Übungen zur Achtsamkeit sind wesentliche Elemente.

Die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmerinnen finden im Unterricht Beachtung und die Übungen werden achtsam im eigenen Atemrhythmus gestaltet.

Der Yoga ist für mich seit über 25 Jahren zu einem Weg der Achtsamkeit und Selbst-Erfahrung geworden. Diese Art Yoga zu unterrichten und zu leben möchte ich den Übenden in meinen Kursen vermitteln.

Tanzen mit Leichtigkeit – Bewegung und Tanz für Frauen jeden Alters

mit Gabi Kottmann

Neue Termine:

Kurs 1: 11.10.2019 (5 Abende)

Kurs 2: 15.11.2019 (5 Abende)

Kurs 3: 24.01.2020 (5 Abende)

Freitags 18:00 – 19:00 Uhr
Blaubeuren, Tanz-T-Raum, Weilerstr. 64

Gebühr: 56,00 Euro

In einer geschützten Atmosphäre, ohne Aufforderung, das Gewicht reduzieren zu müssen, werden Sie sanfte Dehn- und Entspannungsübungen kennenlernen. Mal fetzige, mal sanfte Musik stimmt auf einfache Bewegungsabläufe und Tanzformen ein. Im Vordergrund stehen Freude an der Bewegung. Sie können dadurch mehr Lebendigkeit, Leichtigkeit und Vitalität erlangen.

Meditation - Sitzen in der Stille

mit Gabi Kottmann

Sitzen in der Stille ist eine Übung des Innehaltens. Das Innehalten ist ein wichtiges Prinzip in unserem alltäglichen Leben. In diesem Moment des nicht Tuns verändert sich unsere Wahrnehmung: wir finden Distanz zum Geschehen.
Das Sitzen in der Stille ist eine Meditationsübung aus der ZEN-Praxis. ZEN stammt ursprünglich aus China und wurde in den letzten Jahren in viele westeuropäische Klöster integriert. ZEN gilt als die „natürliche Reinigung“ des Geistes und ist eine wichtige Übung der Achtsamkeit, der Geduld, der Gelassenheit, der Klarheit und der Zufriedenheit.
Das gemeinsame Meditieren soll Mut machen zum eigenen, regelmäßigen Üben und Sitzen in der Stille.

Bitte um eine Spende zwischen 2,50 € - 5,00 € - je nach Selbsteinschätzung - für das Schulprojekt von Shirly und Sigi Sauter in Manila auf den Philippinen. Die beiden haben es sich zur Aufgabe gemacht, in den Slums von Manila Hoffnung und Zuversicht für die Ärmsten der Armen zu vermitteln. Für die Spendengelder bieten sie den Kindern und jungen Erwachsenen warmes Essen, Schuluniformen, Schulmaterialien und teilweise auch Medikamente.
Beide sind gute Freunde von mir und ich vertraue beiden, dass die Spenden direkt und ohne Umwege bei den Bedürftigen ankommen.

Bei Fragen bitte um Anruf unter 07344-5108. 

Sanftes Yoga und Dehnübungen für Anfänger

mit Gabi Kottmann
10er Karte 65 Euro
Di 10.00 - 11.00 Uhr

Mit sanften Yoga-Übungen soll die körperliche und geistige Beweglichkeit gestärkt werden. Durch Entspannungs- und Atemübungen wird die Atmung verbessert und es kann sich neue Energie entfalten. Ziel dieses Kurses ist, in kleinen Gruppen sanft auf die Möglichkeiten jeder Teilnehmerin/jedes Teilnehmers individuell einzugehen. Ein Einstieg in diesen Kurs ist jederziet möglich. Bitte rufen Sie mich an.

Yoga und Entspannung für Mädchen 10- 13 Jahre

mit Gabi Kottmann
Start: Donnerstag, 26.09.2019 (8 mal)
Donnerstag, 16.01.2020 (8 mal)
Gebühr:  55,00 Euro

In diesem Einführungskurs lernen Mädchen die Welt des Yoga auf spielerische Art kennen. Sie erfahren, wie Yoga entstanden ist, woher Yoga kommt und wie Yoga wirkt . Gerne können auch Mädchen mit Yogaerfahrung hinzukommen.
Mädchen, die Yoga üben,
- entwickeln bewegliche und gesunde Körper,
- verbessern ihre Körperwahrnehmung,
- pflegen Kreativität und Vorstellungsvermögen,
- erhöhen Aufmerksamkeit und Konzentrationsvermögen,
- stärken ihr Selbstbewusstsein,
- kommen mit Stress besser zurecht,
- entdecken ein Bewusstsein und Respekt für sich selbst und für andere Menschen.

Yoga und Entspannung für Mädchen 8 - 10 Jahre

mit Gabi Kottmann

In diesem Einführungskurs lernen Mädchen die Welt des Yoga auf spielerische Art kennen. Sie erfahren, wie Yoga entstanden ist, woher Yoga kommt und wie Yoga wirkt . Gerne können auch Mädchen mit Yogaerfahrung hinzukommen.
Mädchen, die Yoga üben,
- entwickeln bewegliche und gesunde Körper,
- verbessern ihre Körperwahrnehmung,
- pflegen Kreativität und Vorstellungsvermögen,
- erhöhen Aufmerksamkeit und Konzentrationsvermögen,
- stärken ihr Selbstbewusstsein,
- kommen mit Stress besser zurecht,
- entdecken ein Bewusstsein und Respekt für sich selbst und für andere Menschen.

Sie und Ihr Kind haben Interesse an Yoga? Das freut mich sehr. Bitte rufen Sie mich an oder schreiben mir!

Yoga und Tanz für Schwangere

mit Gabi Kottmann

8 Vormittage Mittwochs von 9:30 Uhr - 11:00 Uhr

8 Abende Mittwochs von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr 

Gebühr:         90,00 Euro

Tanz ist eine uralte Form der Geburtsvorbereitung. Bauchtanz aus dem Orientalischen Tanz und Elemente aus dem hawaiianischen Tanz,  Asanas aus dem Yoga und Atem- und Entspannungsübungen aus der Meditation fördern die körperliche Kondition, wirken beruhigend und beugen  Schwangerschaftsbeschwerden vor.
Yoga und Tanz ergänzen sich in der Geburtsvorbereitung auf ganz wundervolle Weise. Vielen Frauen gelingt es im Tanz, wieder Zugang zu ihrer eigenen Kraft und Intuition zu finden. Es geht im Tanz um das Wahrnehmen aller Körperempfindungen und aller damit verbundenen Gefühle und Gedanken.
Schon Augustinus und Hildegard von Bingen lobten den Tanz, da er befreie und die Gesundheit sowie einen klaren Geist und eine beschwingte Seele fördere. Daran hat sich bis heute nichts geändert!
Dieser Kurs ist gedacht für Frauen, die während der Schwangerschaft eine Auszeit für sich suchen und etwas für ihr Wohlbefinden tun wollen.
Aus dem Brief einer Schwangeren: Tamara Fidler mit Zoa schrieb:
Zoa ist da... „Zum Glück habe ich Dich und Deine Entspannungstechniken gehabt. Das Tanzen und Bewegen bei Dir war für mich eine echte Geburtsvorbereitung. Ich habe geübt, den Atem bewusst zu spüren und zu beeinflussen um so besser mit dem Schmerz umzugehen. Im Tanz konnte ich aktiv etwas für mein Baby tun, so dass es tiefer ins Becken rutschte. Ich musste nicht nur „abwarten“.

Die Kurse sind fortlaufend, Sie können jederzeit eingsteigen! Wir üben in kleinen, individuellen Gruppen.

Mama und Baby-Yoga und Tanz

mit Gabi Kottmann

8 mal Gebühr: 90,00 Euro

Endlich ist das Baby da! Dieser Kurs ist exklusiv für die frischgebackenen Mamas und ihre Babys gedacht.
Durch Entspannungsübungen aus der Meditation zu Ruhe und Ausgeglichenheit finden. Mit sanften Dehnübungen aus dem Yoga Haltung, Beckenboden und Bauchmuskulatur wieder aufbauen und sich selbst wieder spüren. Sich im Tanz mal sanfter, mal rhythmisch-fetziger Musik hingeben. Die Babys (ab 12 Wochen) dürfen  mitmachen, schlafen oder gestillt werden – ganz nach ihren Bedürfnissen. Mütter und Babys können spielerisch und entspannt einiges von einander erfahren und auf ungewohnte Weise Spaß miteinander haben.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Wir üben in kleinen, individuellen Gruppen. Bitte rufen Sie mich an!

Qigong

mit Gabriela Ruopp

Mi von 17:30 bis 18:30 Uhr

10er Karte 60 Min. 65,00 Euro

Qigong ist ein Übungsweg um die geistige, seelische und körperliche Verfassung gesund zu erhalten oder gesunden zu lassen.
Qigong hat eine Jahrtausende alte Tradition und vereint Teilbereiche der chinesischen Gesundheitslehre. Durch langsame, fließende Bewegungen wird das vegetative Nervensystem, der Kreislauf und der Atemrhythmus positiv beeinflußt. Gelenke und Muskulatur werden gekräftigt, und die sanften Bewegungsabläufe führen zu Harmonisierung und seelischer Ausgeglichenheit.
Dieser Kurs ist als eine vertiefende Ergänzung zum Morgen-Qigong gedacht und für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Hawaiianischer Hula-Tanz (Übungsabende)

mit Gabi Kottmann
Freitags, von 19.30 bis 21.00 Uhr |10 Euro pro Termin

Hula-Übungsabende 2020

Februar 07.02.2020 und 28.02.2020
März 20.03.2020
April 24.04.2020
Mai 15.04.2020
Juni 19.06.2020
Juli 10.07.2020 und 31.07.2020 Sommerevent

Sommerpause

September 18.09.2020
Oktober 09.10.2020
November 06.11.2020 und 27.11.2020
Dezember 18.12.2020

Terminänderungen vorbehalten.

Hula ist viel mehr als ein Tanz. Der Hula steht für die Kraft, die uns die Sonne bringt. Hula zentriert, erdet, macht leicht. Er ist eine Kraft bringende Lebenseinstellung. Hula kann in jedem Alter getanzt werden!

Wir üben regelmäßig im 3-Wochen-Rhythmus.
Es ist mir wichtig, allen Interessierten zu vermitteln, dass in meinen Kursangeboten und Übungsabenden die Freude an diesen wundervollen Tänzen im Vordergrund steht. Es gibt kein „falsch“. Ich versuche allen Frauen und gerne auch interessierten Männern ein Gefühl von Freude, Leichtigkeit und Lebensfreude, mit den Hawaiianischen Tänzen zu vermitteln.